Zurück zur Verwiegung

DispoMan-Service auch nach der Verwiegung

Exakte Verwiegung der Abfälle noch während des Entleeren der Tonne

Datenverarbeitung in der DispoMan-Zentrale

Sämtliche Daten werden auf einem On-Board-PC gespeichert und über das Mobilfunknetz an die DispoMan-Zentrale übermittelt, wo die weitere Verarbeitung der Daten erfolgt.

So können beispielsweise Auswertungen erstellt, Abfallbilanzen erarbeitet und Routenplanungen optimiert werden. Die Aufbereitung der Daten, sowie den Betrieb der dafür notwendigen EDV-Anlage übernimmt DispoMan für Sie. Ein rundum-sorglos Komplettpaket also, bei dem Sie sich weder um Wartung der Systeme, noch um etwaige Störungsbehebungen kümmern müssen.

 

Abrechnung ganz individuell

Abrechnung über die DispoMan-Zentrale

Die Abrechnung erfolgt, so wie es möchten. Entweder können die Abrechnungsdaten gesammelt an die Gemeinde übermittelt werden - ob fertig als druckfähige Rechnung oder als Rohdaten, um sie z.B. in die Gemeindeabrechnungen einfließen zu lassen.

Alternativ kann der Druck und Versand der Rechnungen an den Bürger direkt über die DispoMan-Zentrale, auch im Briefpapier der Gemeinde,
erfolgen. Der Bürger sieht nicht, wo seine Rechnung schlussendlich produziert worden ist.

 

Mehrwert für den Bürger

Detaillierte Statistiken online abrufbar für jeden Bürger

Nicht nur für die Gemeinde ergeben sich Vorteile, auch für den Bürger stellt das DispoMan-System einen Mehrwert dar.

So kann jeder Bürger mittels persönlichem Login und Passwort auf seine eigenen Entleerungen zugreifen und
Mengenstatistiken bzw. Veränderungen gegenüber Vergleichszeiträumen beobachten.